Corona-Auswirkungen


Das etwas andere Vereinsjahr 2020


Liebe WSVler,

wie ihr alle wisst, wurden unsere Vereinsaktivitäten im März jäh gestoppt. Diverse Vereinsveranstaltungen mussten wir bereits absagen – nun trifft es aktuell leider auch die Abschlussfeier im November.
Das sportliche Programm ist ebenfalls betroffen; die Seniorengymnastik kann aufgrund der räumlichen Gegebenheiten nicht durchgeführt werden und auch die Ski-Gymnastik, geplanter Start 19.10.2020, ist betroffen.

Schweren Herzens hat der geschäftsführende Vorstand auch beschlossen, die geplante Ski-Tour 2021 nach Altenmarkt abzusagen. Die Entscheidung ist uns absolut nicht leichtgefallen! Doch insbesondere die Rückmeldung von Mitgliedern, nicht an der Tour 2021 teilzunehmen, hat uns auch in Anbetracht der finanziellen Risiken schlussendlich zur Absage bewogen. Wir bitten hier um euer Verständnis.





Sollte eurerseits Interesse bestehen, trotzdem im Zeitraum vom 16.01. bis 23.01.2021 in die Berge zu fahren, bitten wir um eine kurze Nachricht an den geschäftsführenden Vorstand (Uwe Rheinganz, Jörg Weber oder Mathias Wendt). Gern führen wir dann die möglichen Interessenten für eine private Fahrt zusammen.

Wann, wie und in welcher Form Veranstaltungen in nächster Zeit in einem vertretbaren Rahmen durchgeführt werden können, ist zurzeit leider noch nicht absehbar. Doch sobald wir es verantworten können, werden wir versuchen, das Vereins-Programm bzw. Einzelveranstaltungen wieder aufzunehmen!!

Bis dahin wünschen wir euch alles Gute, passt auf euch auf und bleibt gesund!

Euer Vorstandsteam   


 

 
 
E-Mail
Anruf