Ski- und Wandertour 2020





Traumwetter für die Rabenköpfler


In diesem Jahr lohnte sich das bequeme Zurücklehnen im Reisebus-Sitz so richtig: 12 Stunden dauerte die Anreise ins italienische Dimaro im Trentino, wo das Wellness & Fun-Hotel „AlpHoliday“ vom 18. bis 25.01.2020 die Rabenkopf-Truppe beherbergte.

Doch tat das der Stimmung der 48 Teilnehmer starken Reisegruppe keinen Abbruch. Denn sie wurden nicht nur von der Sonne in Empfang genommen, sondern auch noch 8 Tage lang von ihr begleitet: von morgens bis abends blauer Himmel, strahlender Sonnenschein und super Schneeverhältnisse auf den Pisten in den Skigebieten Folgarida-Marilleva-Madonna di Campiglio-Pinzolo zwischen den majestätischen Landschaften der Brenta-Dolomiten.
Zwar war das Wegenetz für die Wanderer nicht ganz so großzügig, doch wurden sie mit einem umfangreichen Wellness-Angebot im Hotel entschädigt. Dazu bot das AlpHoliday tolle kulinarische Highlights, sodass selbst die sprachlichen Herausforderungen mit Leichtigkeit genommen wurden.

Ebenfalls an Bord: 4 Tour-Neulinge, die die extrem harte Prüfung der Skitaufe zu bestehen hatten – und sie mit Bravour meisterten. Nach einer Woche mit Traumwetter, guter Laune und einer Menge Spaß endete die Ski- und Wandertour 2020 nach nur :-)) 10 Stunden Fahrt wieder im heimischen Mittelrheintal.



Zurück zu Beiträge



 
 
E-Mail
Anruf