50 Jahre WSV Rabenkopf e. V.
1971 - 2021
 

Mitgliederversammlung 2021 - Freilicht-Premiere

  • IMG-20210808-WA0006b
  • IMG-20210808-WA0004
  • IMG-20210808-WA0007
  • IMG-20210808-WA0002
  • IMG-20210808-WA0001


Nachdem die für den 16. Mai anberaumte Mitgliederversammlung pandemiebedingt nicht stattfinden konnte, klappte es nun mit dem Nachholtermin am 7. August 2021.
Zwar hatte sich der Vorstand für die Freilicht-Premiere auf dem Neurather Festplatz etwas besseres Wetter gewünscht und am Nachmittag sah es auch noch gut aus. Doch pünktlich zur Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Mathias Wendt setzte Regen ein. Für die 53  erschienenen Mitglieder allerdings kein Grund zum Abbruch. Mit aufgespannten Regenschirmen folgten sie dem kurzen Rückblick auf ein wenig ereignisreiches Vereinsjahr. M. Wendt konnte jedoch auch von wieder aufgenommenen sportlichen Aktivitäten berichten.
Anschließend informierte der Geschäftsführer Jörg Weber bei nachlassendem Regen über eine solide Kassenlage. Dass die Bücher ordnungsgemäß und vorbildlich geführt werden, wurde von den Kassenprüfern bescheinigt.


Dass das fünfzigjährige Bestehen des Wintersportvereins Rabenkopf e. V. bislang nicht entsprechend gefeiert werden konnte, wurde vom Vorstand und den Mitgliedern gleichermaßen bedauert. Doch der Vereinsvorstand blick optimistisch in die Zukunft. So sind für das nächste Jahr bereits einige „50 + 1-Veranstaltungen“ geplant, sodass der Vereinsgeburtstag doch noch entsprechend gewürdigt wird. Auch die Planungen für die nächste Wintersportreise sind in vollem Gange. Das Ziel der Ski- und Wandertour vom 15. – 22. Januar 2022 wird Altenmarkt im Pongau sein.

Nach dem offiziellen Versammlungsende genossen die Mitglieder – natürlich corona-konform – das schmerzlich vermisste gesellige Beisammensein ganz ohne Regen.


 
 
E-Mail
Anruf